Olympiade der Handwerker

Nagel in die Wand schlagen. – Check, krum aber drin
Ein Loch bohren. – Check
Das Loch passend zum Dübel gebohrt haben. – Mit etwas Glück… Check
Irgendeine Schraube in die Wand bohren. – Check… zumindest mal für ein halbes Jahr
Eine M8 x 60 aus dem Wirr-Warr von Schrauben in Vaters Kistchen holen. – Öhmm?

Typischen Klisches die man ab und an über Abiturienten und Studenten hört: Bissle was im Kopf, aber 2 linke Hände. Diese Vorurteile treffen wahrlich nicht immer zu, aber wenn ich meinen Freundeskreis reflektiere sicher im höheren zweitstelligen Bereich. Und ja, ich muss mich da wohl einschließen. Doch wer nun denkt ich wäre völlig hilflos, der irrt gewaltig. Völlig vertraut mit der modernen Dienstleistungsgesellschaft und dem Mietrecht, habe ich die Nummer von seriösen Handwerkern immer bereit. Toiletten reparieren, Bäder streichen, kaputte Fenster ersetzen, die können einfach alles. Und was sie besonders gut können und was mich immer wieder fasziniert, ist ihr Schätzungsvermögen für die Maße sämtlicher technischer Errungenschaften der Menschheit. Muttern, Schrauben, Rohre, Dichtungen und vieles mehr. Ich würde sogar von einem Wettkampf innerhalb der Handwerkerzunft sprechen, quasi einer nicht-olympischen Disziplin in der sich die Männer und Frauen ständig mit ihren Kollegen messen. Neulich z.B. wurde unser miserabel ablaufendes Klo begutachtet. Handwerker 1 kniete sich vors Klo, spülte und schaute: „Zu wenig Druck und dann nur ein 9er Rohr am Abfluss!“ Handwerker 2 schaute ihm quasi über die Schulter und konterte „Jo, zu wenig Druck, aber ist das nicht ein 10er?!“ Ich weiß leider nicht wer letztlich Recht hatte, denn ausgemessen hat das Rohr schließlich keiner. Jedoch schien Handwerker 1 schon länger im Geschäft zu sein und Erfahrung ist oft das Zünglein an der Waage und entscheidend über Sieg oder Niederlage, Gold oder Silber. Apropos Gold und Silber, eben dieses muss unser Vermieter nun in die Hand nehmen und uns ein anständiges Klo finanzieren. Ich freu mich schon auf spannende Matches der Handwerker-Olympiade beim Einbau live auf dem Grau unseres häßlichen Steinbodens in der Toilette.
Vielleicht gibt es ja etwas zu Pinseln, dann hätte ich ihnen eine wahrlich olympische Aufgabe gestellt. Nach kurzem googlen habe ich folgenes unschlagbares Angebot im Internet gefunden: Kronen 18er Ringpinsel Set je 6 x 4er, 6er & 8er Aktion
Ich weiß nicht genau was man hier kaufen kann, aber es hört sich nach einer wahrlichen Herausforderung an!

Achja und falls wer mal bei einer richtigen Handwerkerolympiade zuschauen möchte, folgt einfach diesem Link und schaut das Video etwa ab 2/3 der Spieldauer.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Olympiade der Handwerker

  1. PS schreibt:

    Unsere neue Toilette ist nun installiert und tatsächlich musste unser Handwerker nochmal in der Werkstatt fahren, da er ja das Rohr nicht ausgemessen hat und sein mitgebrachtes nicht passte. 😀 -> Grandios!

  2. der trollinger schreibt:

    hoffentlich passt da jetzt alles durch…^^

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s