Kampagne pro Cafeteria

Da meine Wenigkeit die Mensa auf dem KIT-Campus gerne verschmäht, ist die erste Anlaufstelle für jegliche Nahrungsaufnahme stets die Cafeteria in der Anorganischen Chemie. Hier gibt es wirklich alles was das Herz begehrt und jede Menge Raum für geplante und spontane Treffen mit Kommilitonen. Doch gibt es leider ein paar Schänder meiner schönen Cafeteria. Ich spreche nicht von materieller Schändung oder Rufschädigung. Ich muss viel mehr immer wieder eine Bezeichnung für die Cafeteria hören, die ich weder für praktischer, ansehnlicher, hörbarer, cooler oder gar intelligenter halte. Ich weiß auch leider nicht genau woraus sich diese minderwertige Bezeichnung ableitet. Aber eigentlich ist es auch egal ob es nun eine Abkürzung, ein Modewort oder vielleicht auch eine fremdländische Bezeichnung ist. Letztlich geht es einfach nur darum diese Wort aus dem Sprachgebrauch zu tilgen und dem allgemein akzeptierten, hübsch anzuhörenden Cafeteria zu huldigen. Ich werde das besagte Wort nun einmal hier unter diesen Text schreiben und dann geh ich erstmal aufs Klo kotzen.
Weiterhin schönen Stunden in der Cafeteria wünsche ich euch und eben nicht in der CAFETE!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Campus abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s